Wein

Valpolicella Classico
Uve:
Corvina, Corvinone e Rondinella.
Colore:
Rosso rubino.
Profumo:
Giovane e fruttato.
Sapore:
Piacevole, fresco e moderatamente tannico.
Temperatura di servizio:
18º C
Valpolicella Superiore Ripasso
Uve:
Corvina, Corvinone e Rondinella.
Colore:
Rosso rubino, limpido e vivace.
Profumo:
Predomina la ciliegia con note di fiori appassiti e spezie dolci.
Sapore:
Secco e caldo, con buona freschezza e tannini morbidi.
Temperatura di servizio:
18º C
Amarone Classico Morópio
Uve:
Corvina, Corvinone e Rondinella, Molinara.
Colore:
Rosso rubino carico.
Profumo:
Intenso e complesso, con tipici profumi di fiori e spezie.
Sapore:
Secco, caldo e morbido, con una buona freschezza.
Temperatura di servizio:
18º C
Amarone Classico Cà Coato
Uve:
Corvina, Corvinone, Rondinella.
Colore:
Rosso rubino.
Profumo:
Note di mora, mirtillo, ciliegia, vaniglia, cannella, liquirizia.
Sapore:
Secco, caldo, morbido, fresco e sapido, con tannini evidenti; robusto e persistente.
Temperatura di servizio:
18º C,
Rosso Veronese IGT
Uve:
Cabernet Sauvignon e Croatina.
Colore:
Rosso rubino carico
Profumo:
Caratteristico
Sapore:
Deciso ma elegante
Temperatura di servizio:
18º C
Recioto
Uve:
Corvina, Corvinone e Rondinella
Colore:
Granato con riflessi violacei
Profumo:
Fruttato, intenso e persistente, la visciola, la ciliegia, note speziate di cannella.
Sapore:
Dolce e armonico non stucchevole, sapido e fresco.
Temperatura di servizio:
16º C
Bianco Dolce Elisium
Uve:
Garganega e Trebbiano
Colore:
Giallo paglierino carico
Profumo:
Floreale intenso
Sapore:
Ricorda il miele e le mandorle
Temperatura di servizio:
16º C
Olio
Olivi:
Moròpio e Cá Coato.
Raccolta:
Manualmente nei mesi di Novembre e Dicembre.
Produzione:
Limitatissima, circa 200-300 bottiglie.
Formato:
bottiglia da 500 ml con salva goccia.
Corvina Veronese IGT
Uve:
Corvina e Corvinone
Colore:
Rosso rubino intenso
Profumo:
Frutta in bacca e uva sultanina
Sapore:
Fresco, sapido, con leggera speziatura
Temperatura di servizio:
18º C
Amarone Box
Abbiamo ideato un regalo unico per voi e i vostri amici: uno scrigno d'uva e vino.

Valpolicella DOC Classico

Die fĂĽr diesen Wein verwendeten Trauben sind die typischen der Valpolicella: Corvina, Corvinone und Rondinella. Die Traubenlese beginnt Ende September bis Anfangs Oktober.
Der Wein ist Rubinrot. Der Duft ist jung und fruchtig. Der Geschmack ist angenehm, frisch mit einem Hauch Tannin. Bordeauxflasche 750 ml. Man empfiehlt diesen Wein gut temperiert zu trinken 18°. Der Valpolicella passt gut zu Teigwaren, Aufschnitt und generell zu jeder einfachere Mahlzeit.

valpo_DE_june14

Valpolicella Ripasso DOC Classico Superiore

Die verwendeten Traubensorten für diesen Wein sind die typischen der Valpolicella: Corvina, Corvinone und Rondinella. Das Besondere an diesem Wein ist die Methode der Produktion, das h. den „ripasso“. Die Traubenlese beginnt Ende September.
Der Wein zeigt eine dunkle rubinrote Farbe. Der Duft ist intensiv, leicht nach rote Früchte, einen Hauch Würze und besondere Noten, die an der Traubentrocknung erinnern. Der Geschmack ist voll, rund, nachhaltig, harmonisch. Burgunderflasche zu 750 ml. Wird mit einer Temperatur von 18° getrunken, besser eine Stunde vorher entkorkt. Der Valpolicella Ripasso passt  zu Teigwaren mit dichten Saucen, Aufschnitt und generell zu rotem Fleisch.

ripasso_DE_june14

Amarone della Valpolicella DOCG Classico “Moròpio”

Dieser Wein wird mit  verschiedenen Traubensorten produziert wie: Corvina, Corvinone, Rondinella und kleineren Mengen Molinara. Diese Trauben kommen alle vom Weinberg genannt „Moropio“ der auf einer Höhe von 350 m liegt, ist süd-westlich exponiert und hat eine Oberfläche von zirka 2,2 Hektaren.
Der Wein zeigt eine starke rubinrote Farbe, die mit der Alterung die Tendenz zum Granat annimmt. Der Duft ist charakteristisch, betont würzig. Der Geschmack ist voll, samtener, robust, aber nicht schwer. Burgunderflasche 750 ml. Wird mit einer Temperatur von 20° getrunken, einigen Stunden vorher entkorkt, am Besten in Ballongläser, um die Sauerstoffzufuhr zu begünstigen. Amarone passt gut zu gebratenem, rotem Fleisch, Grillfleisch, Wild und reifem Hartkäse.

moropio_DE_june14

Amarone della Valpolicella DOCG Classico “Ca’ Coato”

Im Jahr 2000 kaufen Pier Paolo und Stefano 3 Hektaren Land in der benachbarten Gemeinde  Negrar. Die Lage ist herrlich, aber der Boden ist meist unbebaut und die wenig noch vorhandene Reben sind vernachlässigt. In langer und harter Arbeit erneuern sie die alten „marogne“ – Trockensteinmauern – Sie tun dies mit der alt traditioneller Technik , die kein Zement vorsieht. Dann pflanzen sie neue Reben in der typischen Sorten dieser Zone, das h. Corvina, Corvinone e Rondinella.
Burgunderflasche 750 ml.
Wird bei einer Temperatur um 20° getrunken, besser einige Stunden vorher entkorken, in Ballonartige Weingläser um die Sauerstoffzufuhr zu erleichtern. Der Amarone passt zu gebratenem oder Grillfleisch, Wild und gut reife.

cacoato_DE_june14

Rosso Veronese IGT “Theobroma”

Dieser Wein wird mit den Traubensorten Cabernet Sauvignon, Croatina, Corvina und Rondinella produziert. Die Traubenlese findet in der ersten Oktoberhälfte statt.
Der Wein zeigt sich in dunkler rubinroter Farbe, hat einen charakteristischen Duft, einen sehr eigenen, eleganten Geschmack. Burgunderflasche 750 ml. Trinktemperatur um 20°. Passt gut zu rotem Fleisch.

theobroma_DE_june14

Recioto della Valpolicella DOCG Classico

Dieser Wein wird mit den typischen Traubensorten der Valpolicella, d.h. Corvina, Corvinone und Rondinella produziert. Die Traubenlese findet in der ersten Oktoberhälfte statt, mit der Auslese der besten Trauben der Weinberge in höheren Lagen und am besten exponiert.
Der Wein zeigt eine dunkle Granatfarbe mit violetten Reflexen. Einen charakteristisch fruchtigen Duft intensiv und nachhaltig. Der Geschmack ist süss, harmonisch, fruchtig, warm und einnehmend. Bordeauxflasche 500 ml. Wird mit einer Temperatur um 16° getrunken. Der Recioto passt zu jeder Art Dessert und besonders zu Schokolade.

recioto_DE_june14

Bianco Dolce “Elisium”

Dieser Wein wird aus den Traubensorten Gargagnega un Trebbiano produziert. Die Traubenlese findet in der ersten Oktoberhälfte statt. Die Trauben werden von hand ausgelesen aus den wenigen noch in unsern Betrieb verbliebenen  Reben dieser Sorte.
Der Wein zeigt eine strohgelb bis bernsteingelbe Farbe, hat einen fruchtigen Duft und schmeckt fruchtig und harmonisch süss. Bordeauxflasche 500 ml. Beste Trinktemperatur 16°. Schmeckt besonders gut nach dem Essen zum Dessert oder zu Gorgonzolakäse.

elisium_DE_june14

Extravergine Olivenöl

Dieses kostbare Olivenöel wird aus der Ernte von alten Olivenbäumen von „Moropio“ und„ Cà Coato“ erzeugt. Die Ernte erfolgt von Hand in den Monaten November bis Dezember. Gepresst wird von einem Freund und Nachbar hier in Prognol. Die Produktion ist sehr beschränkt, auf zirka 200-300 Flaschen. Flaschen von 500 ml mit Tropfschutz.

olio_DE_june14